Antimikrobielle Photodynamische Therapie

Wir bieten Ihnen immer eine zeitgemäße Behandlung, auf dem aktuellen Stand der Technik und der Forschung. Dazu gehört auch die Antimikrobielle Photodynamische Therapie (aPDT). Mit der aPDT bekommen wir einfach und effizient bakterielle Infektionen in den Griff.

Einsatzgebiete:

  1. vor einer Füllungstherapie / Zahnersatz einbringen
  2. Periimplantitistherapie
  3. Wurzelkanalbehandlung
  4. Herpes
  5. Aphten
  6. Pilzinfektionen
  7. Parodontitistherapie

Vorteile:

  1. nahezu keine Schmerzen
  2. nahezu keine Nebenwirkungen und Folgebeschwerden
  3. bestens geeignet für die Behandlung von Kindern und Angstpatienten
  4. breites Anwendungsspektrum
  5. Beginn und Abschluß einer endodontischen Therapie in nur einer Sitzung
  6. geeignet zur Trocknung und Desinfektion des Wurzelkanals
  7. wissenschaftlich belegte Wirksamkeit